Brandschutz kann so einfach sein!


LeistungenKontakt

Ein starker Servicepartner für Ihren Brandschutz

Wir bieten Ihnen die professionelle Wartung von:

  • Brandschutzklappen
  • Brandschutztoren
  • Brandschutztüren
  • Feststellanlagen
  • Feuerlöscher
  • Feuerschutzabschlüsse
  • RWA-Anlagen elektrisch
  • RWA-Anlagen pneumatisch
  • Steigleitungen
  • Wandhydranten

Weitere Serviceleistungen für Ihre rundum sorglos Betreuung:

  • Flucht- und Rettungswegepläne
  • Feuerwehreinsatzpläne
  • Projektierung
  • Brandabschottung
  • Brandschutzverfugung
  • Brandschutzbeschichtung
  • Brandschutzbegehung
  • externe Kundenbetreuung
  • Investitionsberatung
  • Brandschutzhelfer
  • Evakuierungshelfer
  • jährliche Unterweisung
  • Brandschutztüren
  • Lichtkuppeln
  • RWA-Anlagen

Mit Leidenschaft spezialisiert auf Gewerbe, Hausverwaltung, Hotel und Industrie

Effizienz

Wir kümmern uns um Ihrem Brandschutz, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Expertise

Dank unserer jahrelangen Erfahrung erbringen wir Dienstleistungen auf höchstem Niveau.

Sicherheit

Unsere Servicetechniker werden für ihre Aufgabenbereiche von Experten jahrelang ausgebildet und  regelmäßig zertifiziert.

Treue

Für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit setzen wir vor allem auf langfristige Kundenbeziehungen auf Augenhöhe.

Qualität

Wir  arbeiten mit unserem modernen Prüfequipment ausschließlich nach DIN und Herstellervorgaben.

Zuverlässigkeit

Mit uns können Sie sich darauf verlassen, dass sämtliche Wartungsintervalle stets gesetzeskonform eingehalten werden.

Neue DIN-Norm zu Wandhydranten erschienen: DIN 14462

Die neue DIN-Norm 14462 wurde im Juli 2023 verabschiedet und beinhaltet viele Neuerungen zu Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Wandhydrantenanlagen, Über- und Unterflurhydrantenanlagen sowie Löschwasseranlangen (Steigleitungen) ʺtrockenʺ. Die wichtigsten Änderungen sind:

  • Erhöhter Fokus auf die Trinkwasserhygiene
  • Neue Berechnungsmethode der Durchflussmengen bei der Wartung
  • Erweitere Wartungsschritte bei Steigleitungen "trocken"
  • Neue Dichtheitsprüfungen zzgl. zur regulären Wartung (u.a. mit 16 -24 bar Prüfdruck der Leitungen)
  • Erweiterte Betreiberpflichten zusätzlich zur Wartung
  • Neue Kriterien zu den Messinstrumenten bei der Wartung
  • Erweiterung der Anforderungen an die baulichen Gegebenheiten der Anlagen

Ist Ihre Anlage auf dem aktuellen Stand der Technik?
Wir beraten Sie gern!

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder weitere Anliegen?
Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!

© Copyright - Stefke Brandschutz